2015 wurde sie geschlossen. Es gab Komplikationen mit der neu gebauten Aussichtsplattform. 2017 dann war die Reparatur und der Umbau fertig. Im Frühjahr bis Sommer. Eröffnet wurde sie nicht.

In der Allgäuer Zeitung war 2017 im März von „Eröffnung Frühjahr 2017“ die Rede, danach hieß es „Juli 2017“. Nichts geschah. „Obwohl Bürgermeister Paul Iacob das Thema einst zur Chefsache erklärte“, schreibt die Allgäuer Zeitung am 20. April 2018.

Im März und Anfang April 2018 telefonierte ich mich zu der Frage durch die Stadt, „wann wird eröffnet“. Ich wurde etliche Male verbunden und bekam zu der Frage keine Auskunft. Die Telefonate mit ihrem (Nicht)Ergebnis sandte ich Herrn Heinz Sturm von der Allgäuer Zeitung Füssen.  Am 20. April dann fast eine halbe Seite zu dem Thema auf der ersten Seite des Füssener Blattes (siehe Foto anbei). Er kam auf die humorvolle und gelungene Frage „Was Füssen und Berlin verbindet“. Und schrieb von nicht eingehaltenen Eröffnungsplanungen am Lechfall und beim Flughafen Berlin.

In dem Bericht heißt es: „Diese Untätigkeit treibt einen Füssener schier an den Rand der Verzweiflung: Warum schafft es die Stadt einfach nicht, die seit Monaten fertiggestellten Toiletten zu öffnen?“

Und dann war es so weit: Am 3. oder 4 Mai 2018 war die Eröffnung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar