Floßergasse 22 – Sachfragen zu einer neuen Ausschreibung

An die Stadt Füssen Ende Februar 2023: Sehr geehrte Damen und Herren, sollte es zu einer zweiten Ausschreibung des Grundstückes Floßergasse 22 kommen, fordere ich die Stadt auf, folgende Sachpunkte in die Ausschreibung aufzunehmen. Sollte ein oder mehrere der Sachthemen nicht in die neue Ausschreibung aufgenommen werden, bitte ich um eine kurze Information, warum: 1.…

Weiterlesen

Floßergasse 22 – Willensbekundung des Stadtrates ignoriert, Firsthöhe ohne Information der Stadträte stark erhöht

In der öffentlichen Ausschreibung für die Floßergasse 22 durch die Stadt hieß es, die maximale Firsthöhe dort betrage 803,42 m ü. NN.   Das ist etwas mehr als die Firsthöhe, die ein vorheriger Investor bis 2015 auch bauen wollte und die durch das Bürgerbegehren auf 801,32 m reduziert werden sollten. Ein Bürgerentscheid wurde hinfällig, denn…

Weiterlesen

Floßergasse 22 – zu teuer von der Stadt gekauft

Am 10. März 2022 berichtete der Kreisbote:„Was sich bereits im Zuge der Beratungen des Haushaltskonsolidierungsprogramms kurz vor Weihnachten abzeichnete, ist nun amtlich: die Stadt wird das in ihrem Eigentum befindliche Grundstück Floßergasse 22 unterhalb des Franziskanerklosters nicht bebauen. Damit spart die Kommune rund 3,7 Millionen Euro ein.“In der Niederschrift des Stadtrates vom 28. Juni 2022…

Weiterlesen

Bebauungsplan östliche Floßergasse – Bürgerbegehren

Am 7.10.2020 berichtet der Kreisbote in einem längeren Artikel über einen Realisierungswettbewerb für die Grundstücksbebauung, den die Mehrheit im Stadtrat befürwortete: Kreisbote 7. 10. Realisierungswettbewerb für Floßergasse 22 ________________________________________________________________________________________________ Man glaubt es kaum, die Stadt will das Grundstück unterhalb der Franziskanerkirche und des -klosters kaufen. Artikel vom 5.11.2019. Stadt Füssen weiß ja nicht, wohin mit…

Weiterlesen

Neuer Bahnhalt in Füssen ?

Leider machte ich keinen prüfbaren Link in diesem Beitrag zum geplanten Standort des neuen Haltes: https://stadt-fuessen.org/buergerbeteiligung Dort ist unten ein Bild der geplanten Lage. ________________________________________________________________________________________________ Am 28. November 2020 wird über die Diskussion zu dem Thema im Füssener Blatt (AZ) berichtet.  Hier zunächst die Niederschrift der Sitzung vom 24.11.20,  Tagesordnungspunkt 7 betrifft den möglichen Bahnhalt:…

Weiterlesen

Zukünftige Nutzung des ehemaligen OBI-Marktgebäudes im Füssener Norden

Dazu gab es am Freitag, 27.  März, einen langen Bericht auf der ersten Seite des Füssener Blattes (Allgäuer Zeitung). Der Artikel findet sich als Foto unten. Dazu schrieb ich einen Leserbrief, der am 31.3. im Füssener Blatt veröffentlicht wurde. Nachprüfbar sind die Aussagen des Büros „Markt und Standort Beratungsgesellschaft mbH“ zu dem damals geplanten Neubau…

Weiterlesen

Bebauungsplan Guggemoswiese (Sonnenstraße Ost, W 60): Was wurde aus meiner Eingabe zu den „Altenwohnungen“?

Der genaue Wortlaut der Eingabe betreffs der geplanten 16 „Altenwohnungen“ findet sich in dem Beitrag: Eingabe zum B-Plan W 60 zu geplanten „Altenwohnungen“ Die Reaktion darauf findet sich in der Neufassung des Bebauungsplantextes. Der gesamte Entwurf findet sich hier unten als PDF-Dokument: B-Plan W 60 „Guggemoswiese. Stand 18. März 20 Die Abwägung auf meine Eingabe…

Weiterlesen

Neubau eines Jugendhauses in Füssen ?

Manchmal werden Dinge fortgeführt, weil sie so laufen. Zum Beispiel gilt es als ausgemacht, dass ein neues Jugendhaus in Füssen entstehen soll. Ist das wirklich sinnvoll, fragte ich mich und kam zu folgender Einschätzung (Leserbrief auf Seite 32 der Allgäuer Zeitung vom 6. März 20): Im Sozialgesetzbuch wird in Kapitel 2 „Leistungen der Jugendhilfe“ beschrieben.…

Weiterlesen

Fortsetzung Bebauungsplan Guggemoswiese W 60. Eingaben an die Verwaltung

10.2.20: Der Bebauungsplan ist schon länger Thema, nun stellten die Stadträte fest, die Widmung von 16 Wohnungen als Altenwohnungen verlangt  diese Nutzung „dauerhaft“. Es scheint, mit meinen Fragen zu dieser angedachten Widmung kam das Thema in Bewegung. Es sind nun keine Altenwohnungen auf dem Gelände mehr geplant. _______________________________________________________________________________________________ Über die Bürgerversammlung und meine Eingabe zu…

Weiterlesen

Bürgerversammlung am 11.11.19

Am Montag, dem 11.11., wird um 19:30 Uhr die Bürgerversammlung der Stadt Füssen.  Ein Bus fährt für Bürger aus Hopfen und Weißensee zum Haus der Gebirgsjäger. Von mir wurden 2 Fragen und 7 Eingaben eingereicht, die hier folgen: Frage 1 Neben den Eingaben würde ich noch darum ersuchen, dass in der Bürgerversammlung der städtische Anteil…

Weiterlesen