Spendenjubel 2022

Ich freue mich sehr, dass es wieder voll weitergeht mit meinen Spenden an Vereine. Wenn mir jemand 2020 mein Spendenvolumen für 2021 und 2022 zusammen prophezeit hätte, wäre meine Frage gewesen: „Wovon träumst du nachts?“ Und nun wurde seit Anfang 2021 das Spendenvolumen von 100000 € überschritten! Die Liste hier wird bald vervollständigt. Bisher gab…

Weiterlesen

Neuere Ergänzungen der Beiträge

24.3.22: Nun ist die Spendenliste im „Spendenjubel 2021“ vollständig. 27.11.21    Das ist eine Freude: Neue Spenden an die FFW Füssen (2222 €), an die Kreisfeuerwehr Ostallgäu (1334 €), an den Fußballclub Füssen (1234 €), an die Turn- und Sportgemeinschaft Füssen (1111 €), an den Eishockeyverein Füssen (888 €), an Almrausch e.V. Füssen (888 €)…

Weiterlesen

Spendenjubel 2021 Blaulichtorganisationen und andere

Wegen der derzeitigen Situation und der Vielzahl der Blaulichtorganisationen machen wir derzeit keine Spendenübergaben. Daher hier als Information. Ich freue mich sehr, gerade in dieser Zeit und jetzt zu Ostern folgenden Blaulichtorganisation folgende Spenden machen zu können, alle in 2021. FFW steht für Freiwillige Feuerwehr: Kreisfeuerwehrverband Oberallgäu 2222 € Kreisfeuerwehrverband Ostallgäu    2222 € FFW…

Weiterlesen

Rückblick

Liebe Interessierte, mit meinem Engagement seit 6 Jahren ist ein Rückblick für mich angesagt. Fast alle Themen wurden im Engagement mit vielen anderen Bürgern angegangen. 2015: Erfolgreiches Bürgerbegehren gegen hohe Bebauungen vor dem Franziskanerkloster und der -kirche. 2017, Beitrag „Tagesordnung des Bauausschusses“. Seitdem steht in den Tagesordnungen nicht mehr nur „Bauvoranfragen“ und „Bauanträge“ ohne jeglichen…

Weiterlesen

Bürgerversammlung der Stadt Füssen am 18. November 2021

Für die Bürgerversammlung sandte ich 2 Eingaben zum Thema Transparenz: Eingabe: Transparenzgewinn In der öffentlichen Sitzung kann jeder Zuschauer sehen, welcher Stadtrat wie abstimmt. Dieses Abstimmungsverhalten kann auch in der Presse oder im Internet veröffentlicht werden. In der Niederschrift taucht das Abstimmungsverhalten nicht auf. Einen Schritt weiter Richtung Transparenz geht die Stadt Penzberg (ca. 16700…

Weiterlesen

Kein neuer Parkplatz in Hopfen im Landschaftsschutzgebiet

Grüßt euch. Im Juli 2021 wurde im Füssener Blatt gemeldet, dass die Stadt Abstand von den Plänen für einen Parkplatz an diesem Standort nimmt. Was sagte der Bürgermeister laut Kreisbote vom 28. Mai:  „Gibt es Alternativen zum zuletzt heftig diskutierten Parkplatz im Landschaftsschutzgebiet (LSG) östlich von Hopfen? Nach Ansicht der Stadtverwaltung nicht, wie Bürgermeister Maximilian…

Weiterlesen

Leserbriefe

Leserbrief auf Seite 2 der Allgäuer Zeitung am 12. oder 13.3.21:     Leserbrief im Füssener Blatt am 10.3.21: Leserbrief auf Seite 2 der Allgäuer Zeitung am 4.3.21:   Leserbrief auf Seite 2 der Allgäuer Zeitung am 16.1.21:   Leserbrief im Füssener Blatt der AZ vom 17.07.2020. Die Pläne wurden dann noch fußgängerfreundlich geändert:: ________________________________________________________________________________________________…

Weiterlesen

Radweg an den Gleisen in der von-Freyberg-Straße

Es geht um den Radweg zwischen den Neubauwohnungen an der von-Freyberg-Straße und den Gleisen der Bahn. Unter dem vorherigen Bürgermeister wurde das Thema über eineinhalb Jahre wurde im Stadtrat und in der Bürgerfragezeit angesprochen. Außer der mehrmaligen und folgenlosen Ansage, man werde mit der Verwaltung dort sprechen, passierte nichts. Ganz anders jetzt: Einmal von mir…

Weiterlesen

Bebauungsplan östliche Floßergasse – Bürgerbegehren

Am 7.10.2020 berichtet der Kreisbote in einem längeren Artikel über einen Realisierungswettbewerb für die Grundstücksbebauung, den die Mehrheit im Stadtrat befürwortete: Kreisbote 7. 10. Realisierungswettbewerb für Floßergasse 22 ________________________________________________________________________________________________ Man glaubt es kaum, die Stadt will das Grundstück unterhalb der Franziskanerkirche und des -klosters kaufen. Artikel vom 5.11.2019. Stadt Füssen weiß ja nicht, wohin mit…

Weiterlesen

Maskenpflicht in der Spitalgasse und Klosterstraße wird aufgehoben. 11.12. Auch in weiteren Gassen aufgehoben

11.12.2020: Neue Verordnung des Landkreises Ostallgäu. Auf dem Gebiet des Landkreises gilt Maskenpflicht nur noch in der Reichenstraße und auf dem Kaiser-Maximilian-Platz: Verfügung des Landkreises Ostallgäu vom 11.12.2020 _______________________________________________________________________________________________ Ich freue mich, dass zuständige Stellen für Argumente ein offenes Ohr haben. Bericht im Füssener Blatt (Allgäuer Zeitung) am 17. November 2020:  

Weiterlesen