Skip to content

Jürgen Brecht

Willkommen!

Hier findet ihr was zu meiner Person (unterer Teil) sowie laufende Aktivitäten, die in den Beiträgen (noch) nicht zu finden sind.

1.

Zunächst einmal werde ich alle Punkte, die bei „Transparenz“ vorgeschlagen werden, auch an die Aktion der Bayerischen Staatsregierung senden:       https://www.2030-deine-zukunft.bayern/bayern/de/home

Für mehr Transparenz in Bayern!

2.

Schild ist inzwischen abmontiert:

Nicht mehr lange wird diese Beschilderung so zu finden sein. Schießhausgasse vom Luitpoldkreisel aus:

Von der Dr. Samer-Straße aus in die Gasse gehend, steht ein blau-weißes rundes Fußgängerschild und darunter wird den Fahrrädern mit rechteckigem Schild die Nutzung gestattet. Ich vermute, so war das auch geplant, wenn man vom Luitpoldkreisel durch die Hoteleinfahrt diese Gasse betritt. Da griff wohl jemand versehentlich in die falsche Schilderkiste. Beschildert ist der Zugang vom Luitpoldkreisel aus wie auf dem anliegenden Foto.  Da macht dann das untere Schild keinen Sinn.

Ingo machte eine Karikatur zu meinen Aktivitäten, keine Ahnung, wieso er auf so ein Motiv Kommt:

 

 

_____________________________________________________________________________________________

Zu meiner Person:

Noch aus Berliner Zeiten stammt der Bericht im „Tagesspiegel“ aus dem Jahr 2000: „Jürgen Brecht und die Tonnenideologen“:

2000 in Berlin

In Füssen aktuell im Januar 2015 findet sich auf Seite 14 ein Bericht von Sabina Riegger nach einem Interview:

https://www.fuessenaktuell.de/?wpfb_dl=62

Scroll To Top