Verwaltungs-Angelegenheiten

2007 und 2008: Viertes Gerichtsurteil zur Stellenvergabe „Leiter Amt I“ der Stadt Füssen

Hier sind wir wieder, 4. und letzter Akt.  Dieses Urteil ist wie das dritte online, die zwei ersten fand ich bisher nicht online.  Antragsgegnerin ist wieder die Stadt Füssen. Das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes München zur erneuten Stellenausschreibung und -entscheidung im Mai 2008 trägt das Kennzeichen 3 CE 08.702.  Auszüge: Viertes Urteil zur Stellenvergabe In…

Weiterlesen

2007 und 2008: Drittes Gerichtsurteil zur Stellenvergabe „Leiter Amt I“ durch die Stadt Füssen

Hier sind wir wieder, 3. Akt.  Dieses Urteil ist online, die zwei ersten fand ich bisher nicht online. Das Urteil des Verwaltungsgerichtes Augsburg zur erneuten Stellenausschreibung und -entscheidung im Februar 2018 trägt das Kennzeichen Au 2 E 08.126. Drittes Urteil zur Stellenvergabe Es geht in bekannter Art los. Antragsgegnerin ist die Stadt Füssen. Auszüge: Tenor:…

Weiterlesen

2007 und 2008: Zweites Gerichtsurteil zur Stellenvergabe „Leiter Amt I“ durch die Stadt Füssen

Nun, nach den Qualitätsbeurteilungen im ersten Urteil gab es eine Revision, Beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wurde im November 2007 geurteilt. Das Urteil trägt das Aktenzeichen 3 CE 07.2821. Antragsgegnerin ist die Stadt Füssen. Auszüge: Auch dieses Gericht sieht die Ausschreibung als derart fehlerhaft, dass Konnte oder wollte die Verwaltung die Stellenausschreibung nicht gemäß der Vorgaben durchführen. …

Weiterlesen

2007 und 2008: Erstes Gerichtsurteil zur Stellenvergabe „Leiter Amt I“ durch die Stadt

Im ersten Verfahren betreffs der Stellenbesetzung beschreibt das Gericht Kriterien für die Auswahl. Antragsgegnerin ist die Stadt Füssen. Das Urteil erfolgte vom Verwaltungsgericht Augsburg im September 2007 mit dem Aktenzeichen Au 2 E 07.1117.  Auszüge:   So weit die Anforderungen an die Stadt Füssen für die Beurteilung zur Stellenvergabe.  Das Gericht meint zur Besetzungsentscheidung: Das…

Weiterlesen